Babys zweiter Brei - Der Abendbrei

Nachdem der erste Brei, der Mittagsbrei, eingeführt wurde, war bei uns das schlimmste geschafft. Schließlich wussten meine Kinder jetzt, wie man Brei isst, und so konnten wir den zweiten Brei, den Abendbrei, einführen.
Hier mein Rezept für den Abendbrei:
 
Milch- Getreide- Brei
200 g Säuglingsmilch
  20 g Getreideflocken (Hirse, Reis, ...)
  20 g Obstpürree
 
Ich rühre die Flocken immer unter die warme Milch, dann füge ich das Obstpürree hinzu. Ihr müsst gucken, ob ihr mit der Milchmenge hinkommt, ggf. weniger oder mehr Milch nehmen. Meistens reicht weniger.
Diesen Brei mochten meine beiden am liebsten!
Vera x

Kommentar schreiben

Kommentare: 0