Kuchen für den ersten Geburtstag

Zum ersten Geburtstag gab es für meine beiden Söhne einen einigermaßen gesunden Kuchen.

Falls ihr noch ein leckeres Rezept sucht, hier mein Rezept zum nachbacken:

 

Zutaten:

80g Margarine (Raumtemperatur)

20g Zucker

110g Dinkelmehl

1 Ei

1 Messerspitze Backpulver

Obstpürree (Banane und Apfel, oder nach Wunsch)

 

Margarine und Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen, dann das Ei unterrühren. Das Dinkelmehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterrühren. Auf höchster Stufe verrühren.

Den Teig in eine kleine gefettete Backform geben und bei 190°C ca. 30-40 Minuten backen.

Je nachdem wie groß eure Backform ist, kann die Backzeit etwas variieren.

Da ich nur eine kleine Herzform benutzt habe, müsst ihr ggf. etwas mehr Teig machen.

 

Danach lasst ihr den Kuchen auskühlen und schneidet ihn in der Hälfte der Höhe längs durch, sodass 2 "Platten" entstehen. Bestreicht die untere Platte großzügig mit dem Obstpürree und legt die obere Platte wieder drauf. Fertig ist euer Obstkuchen für die kleinsten!

 

Eure Vera x

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0