PASTA MIT SPINAT-HACK

Letzte Woche war ich bei Freunden zum Abendessen eingeladen und es gab dieses super leckere Gericht. Am Wochenende habe ich mir auf dem Wochenmarkt direkt frischen Spinat gekauft und das Rezept nachgekocht. Hier mein Rezept für ca. 3 Personen.

 

Zutaten:

500 g Rinderhackfleisch

500 g Spinat

3 Möhren (geschält und in kleine Würfel geschnitten)

1 Zwiebel (geschält und in kleine Würfel gehackt)

Wer mag kann noch etwas Knoblauch hinzufügen

Salz und Pfeffer

Parmesan

Pasta nach Wunsch

 

Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen und Nudeln nach Anleitung kochen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Möhren in die Pfanne geben, nach kurzer Zeit direkt das Hackfleisch hinzugeben. Wenn das Fleisch schon fast gar ist den Spinat zugeben und unterheben.Während alles brät immer wieder vorsichtig durchmischen. Wer mag kann jetzt noch Knoblauch hinzugeben.

Zum Abschluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Pasta und Spinat-Hack auf Tellern anrichten und Parmesan drüber streuen.

 

Guten Appetit und danke an die "Gastgeber" für dieses leckere Rezept! ;-)

Vera x



 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mimi (Dienstag, 30 April 2013 10:10)

    Schön, dass es Dir so gut geschmeckt hat :)