SPINAT-FETA-QUICHE

Heute habe ich für euch ein super leckeres Rezept für eine Quiche mit frischem Spinat und Feta.

 

Zutaten:

TK Blätterteig

500 g frischen Blattspinat

1 große Zwiebel

150 g Fetakäse (gewürfelt)

3 Eier

75 g saure Sahne

 

Eine gefettete Springform mit dem leicht angetauten Blätterteig auslegen.

Spinat waschen und gut abtrocknen. Die Zwiebel in einer Pfanne anschwitzen, sobald die Zwiebel glasig ist, den Spinat hinzugeben. Wenn der Spinat komplett eingefallen ist, etwas salzen.

Die Eier mit der sauren Sahne verrühren. 

Jetzt das Spinat-Zwiebel-Gemisch im Küchensieb gut abtropfen lassen (ggf. leicht ausdrücken) dann auf dem Blätterteig verteilen, Fetawürfel drüber verteilen und zum Schluss das Ei-Sahne-Gemisch drübergießen.

Das ganze kommt jetzt ca. 40 Minuten bei 180°C in den Backofen. Wenn die Eimasse noch nicht angestockt ist noch etwas länger im Ofen lassen.

 

Lasst es euch schmecken!

Eure Vera x


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0