KINDERFAHRRADHELM VON BELL

Kinderfahrradhelme sind ja so eine Sache... Erst dachte ich: Sicher soll er sein und natürlich hübsch. Mit diesen Kriterien bin ich vor knapp zwei Jahren mit Mads in den Fahrradladen und habe mich von einem Verkäufer beraten lassen. Schnell wurden wir fündig und haben für 50 € den ersten Helm gekauft. Leider entpuppte sich dieser Helm schon nach den ersten Minuten im Fahrradsitz als ein völliger Fehlkauf. Der Helm rutschte und saß irgendwie total blöd auf dem Kopf. Sicher war das garantiert nicht. Im Falle eines Unfalls wäre der Helm das erste, was weggeflogen wäre. Also habe ich mich rangesetzt bei jeder Gelegenheit Helme zu testen und mich ausgiebig mit dem Thema Fahrradhelm zu befassen. Bald wurde ich fündig und habe mich für das Modell "Faction" von Bell in matte white entschieden. Diesen Helm besitzen wir jetzt seit ca. einem Jahr und sind immernoch sehr zufrieden. Im Gegensatz zu vielen anderen Helmen habe ich bei diesem Helm das Gefühl, dass der ganze Kopf geschützt ist. Der Helm sitzt fest auf dem Kopf und gibt mir einfach ein gutes Gefühl.

Vielleicht seid ihr ja auch gerade auf der Suche nach einem guten Helm. Testet einfach mal diesen Helm, vielleicht kann er euch ja auch überzeugen!

Eure Vera x

Kommentar schreiben

Kommentare: 0