DAS GROSSE GLÜCK IST GANZ KLEIN

Vor ein paar Tagen saß ich mit unserer Nachbarstochter auf dem Rasen im Vorgarten. Alle Kinder haben gespielt und ich saß auf dem Rasen und habe mich mit unseren Nachbarn unterhalten, als sie sich zu mir setzte. Wir saßen zwischen vielen Kleeblättern und ich habe sie gefragt, ob sie eigentlich weiß, dass es Glück bringt, wenn man ein 4-Blättriges Kleeblatt findet. Sie wusste es nicht und mit ihren 5 Jahren fand sie es auf einmal unglaublich toll mit mir danach zu suchen. Wir verbrachten ungefähr 10 Minuten damit und haben 3 Stück gefunden. Währenddessen musste ich ihr ausführlich erklären, was für Glück wir dann wohl haben werden und warum das denn so ist!

Wir waren total vertieft und es hat mich so sehr an meine Kindheit erinnert, dass ich einfach nur glücklich war. Wie sehr man sich als Kind auf eine Sache konzentrieren kann und alles um sich herum vergisst ist einfach traumhaft. In diesen 10 Minuten habe ich alles um mich herum vergessen, es gab keine Uhr, kein Stress, kein Zeitdruck... 

Wir haben uns so über jedes einzelne der 3 Kleeblätter gefreut, dass dieses Erlebnis am Ende des Tages mein Highlight war...

Und wer weiß, vielleicht haben wir jetzt ja tatsächlich noch mehr Glück! :-)

 

Euch allen gebe ich heute gerne ein Stückchen von meinem Kleeblatt - Glück ab!

Eure Vera x

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Peissener (Dienstag, 18 Juni 2013 08:47)

    Danke

  • #2

    Claudia (Donnerstag, 25 Juli 2013 14:24)

    Das klingt wunderbar !!