HEAR THE WORLD FOUNDATION - HÖRVERLUST BEI KINDERN UND BABYS

An dieser Stelle gibt es heute ein etwas ernsteres Thema, denn mich hat die "Hear The World Foundation" angeschrieben, mit der Bitte sie bei ihrer Aufklärungsarbeit zu unterstützen.

Ich habe mich in das Thema auf der Homepage von der "Hear The World Foundation" reingelesen und bin der Überzeugung, dass der Hörverlust tatsächlich ein unterschätztes Thema ist.

 

Auch in meiner Verwandschaft gab es das Problem, dass man sich wunderte, warum ein Kind nicht richtig sprechen lernte. Bis man dann nach sehr langer Zeit merkte, dass das Kind nicht richtig hören konnte. Bis dahin wurde leider auch viel zu oft vermutet, dass das Kind nicht "hören will"...

 

Jährlich werden circa 660.000 Babys mit einem signifikanten Hörverlust geboren. Gerade in Entwicklungsländern werden es diese Kinder schwer haben eine altersgerechte Entwicklung zu erlangen (Nur einer von 40 Menschen mit Hörverlust trägt hier ein Hörgerät). Deshalb setzt sich die "Hear The World Foundation" weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität bei Menschen mit Hörverlust ein, indem sie Mittel für Hörgeräte zur Verfügung stellt und Projekte fördert, die diese Kinder unterstützen.

 

Schaut doch mal bei der  "Hear The World Foundation" rein!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0