BEANIE STRICKEN

Nachdem ich zum Geburtstag von meiner lieben Freundin Emilie ein wunderschönes selbstgenähtes Stricknadel-Täschchen inkl. Stricknadeln in allen Größen geschenkt bekommen habe, hat es mir in den Fingern gekribbelt endlich mal wieder was zu stricken.

Als ich dann zum Wolle aussuchen war, gab es so viele tolle neue Farben, dass ich mich direkt an drei Projekte wagen wollte. Zwei Beanie Mützen und einen Unisex Pullunder. Alles für mich und in knalligen Farben!

Ich hatte schon fast wieder vergessen, wieviel Spaß das Stricken mir macht. 

Hier das erste Ergebnis. Die Mütze ist wirklich super einfach. Die knallgelbe ist fertig und hat gerade mal 5 Stunden gedauert (für mich als Wiedereinsteiger war das auf jedenfall erstaunlich schnell).

 

Hier die Anleitung zum Nachstricken:

Kopfumfang 54-56 cm

100 Gramm Lana Grossa "Cashsilk" Wolle

Nadeln Größe 5 und 10

56 Maschen mit den 5er Nadeln anschlagen. Zwei Reihen links stricken, dann hin und her im Wechsel eine Reihe rechts eine Reihe links stricken.

Nach ca. 18cm die Abnahme beginnen:

Rechts strickend die ersten beiden Maschen zusammen stricken, die 15.&16. zusammenstricken, die 29.&30. zusammenstricken, die 43.&44. zusammenstricken.

Dann eine normale links Reihe stricken und bei der Rechts reihe wieder die 1.&2. Masche zusammenstricken und die 14.&15., die 27.&28., die 40.&41 zusammenstricken.

Wieder eine normale links Reihe stricken.

Dann die 1.&2. Masche zusammen, die 13.&14., die 25.&26., die 37.&38. zusammenstricken.

Eine normale links Reihe stricken.

Dann die 1.&2. Masche zusammen, die 12.&13., die 23.&24., die 34.&35. zusammenstricken.

Eine normale links Reihe stricken.

Dann die 1.&2., die 11.&12., die 21.&22., die 31.&32. zusammenstricken.

Eine normale links Reihe stricken.

Dann die 1.&2., die 10.&11., die 19.&20., die 28.&29. zusammenstricken.

Eine normale links Reihe.

In der jetzigen rechts Reihe jetzt immer zwei Maschen zusammenstricken.

Die restlichen Maschen mit einem Garn zusammenziehen. Mütze an der Seite mit Garn zunähen! Fertig! 

Ich hoffe die Anleitung war einigermaßen verständlich : )

Viel Spaß beim tragen!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0