GRANATAPFEL - KOKOS - JOGHURT

Ich esse für mein Leben gerne Granatäpfel. Eigentlich finde ich es toll die kleinen Kerne aus dem Granatapfel zu pullen und dann pur zu essen. Als ich in Amsterdam war, habe ich in den Supermärkten kleine Schalen mit den verzehrfertigen "Granaatappelpitjes" gesehen und fand es so ungewöhnlich, dass ich mir einfach eine Schale kaufen musste!

Zuhause wurden die "Pitjes" dann für eine Eigenkreation verwendet:

Zutaten für 4 Personen:

 

400 g Naturjoghurt

100 ml Schlagsahne (steif geschlagen)

3 EL Agavendicksaft

120 g Granatapfelkerne

150 g Kokosflocken (in der beschichteten Pfanne mit etwas Agavendicksaft kurz anrösten)

 

Den Naturjoghurt mit dem Agavendicksaft verrühren, dann vorsichtig unter die Schlagsahne heben. In 4 Schälchen oder Gläser füllen, die Kokosflocken drübergeben und zum Abschluss die Granatapfelkerne in die Gläser verteilen!

Guten Appetit!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0