SCHNELL, EINFACH & LECKER: PITA BROT MIT PUTE

Ein Rezept ohne Rezept... Oder so ähnlich! Bei uns ein heiß begehrtes Mittagessen und für euch einfach mal eine Idee, falls ihr noch überlegt, was es heute zum Essen geben soll.

Pitabrot (fertig gekauft), Salat (mögen meine Söhne leider nicht), Möhren & Gurken in Scheiben geschnitten (lieben meine Jungs!!), Pute, Hackfleisch, Tofu, veganes Gyros (je nach Wunsch) und als Dressing nehme ich Sojajoghurt mit etwas Salz und Pfeffer (gerne auch mit Frühlingszwiebeln).

Im Prinzip kann man ja alles mögliche mit ins Pitabrot tun. Zwiebeln, Paprika, Tomate,... Ich variere immer - je nachdem, was ich gerade im Kühlschrank habe.

 

Super einfach und super lecker!

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0