LACHS, KARTOFFELN & ROMANASALAT IN SENFSAUCE

Eines meiner Lieblingsessen, seit ich es vor circa einem Jahr das erste Mal bei meiner Schwiegermutter gegessen habe. 

Schnell, einfach und super lecker!

 

Zutaten für 3-4 Personen:

1 Mini Romanasalat (gewaschen und in Streifen geschnitten)

6 mittelgroße Kartoffeln (gekocht und in Würfel geschnitten)

250 gramm Lachsfilet (in Würfel geschnitten)

3 EL Senf

150 ml Cremefine zum kochen (o.ä.)

Salz und Pfeffer

 

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin anbraten, dann den Lachs hinzugeben. 3-5 Minuten anbraten, dann den Salat zufügen, alles vermengen und den Senf, Cremefine, Salz & Pfeffer zu einer Sauce mischen. Die Sauce in die Pfanne geben und alles gut verrühren. Kurz bei niedriger Hitze ziehen lassen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin anbraten, dann den Lachs hinzugeben. 3-5 Minuten anbraten, dann den Salat zufügen, alles vermengen und den Senf, Cremefine, Salz & Pfeffer zu einer Sauce mischen. Die Sauce in die Pfanne geben und alles gut verrühren. Kurz bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0