BLAUBEERMUFFINS MIT STREUSEL

Ich liebe Blaubeermuffins. Bisher habe ich aber kaum selber welche gebacken, und wenn dann ohne Streusel. Dabei finde ich Blaubeermuffins mit Streusel absolut himmlisch.

 

Jetzt habe ich kurzerhand einfach mal ein ganz einfaches Rezept ausprobiert und es war soooo lecker!

Zutaten:

 

Für den Teig:

200g Mehl

150g Zucker

1 Prise Salz

Eine Messerspitze Backpulver

1 Ei

70ml Sonnenblumenöl

90ml Milch

180 g Blaubeeren

 

Für die Streusel:

100g Zucker

50g Mehl

50g Butter

 

 

Die trockenen Zutaten für den Teig vermengen, dann die flüssigen Zutaten in einer seperaten Schüssel gut verrühren. Nun die flüssigen Zutaten gut unter die trockenen rühren. zum Schluss die Blaubeeren unterheben. Den Teig in Muffinförmchen geben.

 

Die Zutaten für die Streusel gut vermischen und auf den Teig in den Muffinförmchen geben.

 

Ca. 25 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.

 

Guten Appetit!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Silvia (Dienstag, 04 November 2014 10:10)

    Blaubeermuffins sind für mich die besten Muffins überhaupt. Es gibt wirklich so viele Rezepte dafür, aber dieses hier hat mich bisher immer wieder überzeugt :-)