LEBKUCHENHAUS - GANZ EINFACH

Okay... Ein wenig habe ich in der Überschrift geschummelt... Dieses Lebkuchenhaus ist zwar relativ einfach, allerdings muss ich zugeben, dass es etwas knifflig war die Wände und Dachteile zum halten zu bringen.

Ich hab es aber schnell geschafft, also schafft ihr das auch!!!

 

Erst hatte ich überlegt die Lebkuchenteile selber zu backen, aber dann habe ich mich für die "Easy-Variante" entschieden. :-)

 

Es gibt vorgefertigte Varianten von allen möglichen Herstellern. Ich habe mich für dieses Lebkuchenhaus entschieden und ich finde es super. Sowohl die Lebkuchenplatten, als auch die Zuckerfiguren sind genauso, wie ich mir das vorstelle!

 

Ich bin jedenfalls total begeistert, wie einfach es ging und wieviel Spaß die Kinder und ich dabei hatten.

 

Vielleicht fehlt bei euch ja auch noch ein Hexenhäuschen für kleine Naschkatzen?!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Maline (Donnerstag, 05 Dezember 2013 22:55)

    Ohh, ich warte ja nur darauf das unser Little Mr. M. alt genug ist um mit mir zusammen ein Lebkuchenhaus zu backen. Wir hatten früher im Kindergarten eines und das war mein Highlight in der Adventszeit. :-)

    LG
    Maline von Sheepcafe

  • #2

    Ich (Freitag, 06 Dezember 2013 12:16)

    Das Knusperhäus´chen gefällt mir, ich werde auch die Fertigteile nehmen.
    Deine HP gefällt mir sehr gut, sicher bist Du auch eine gute Mutti.