yoga - my way to relax

Heute nehme ich euch mit auf meine Yogamatte. Kürzlich ist mir nämlich aufgefallen, dass ich fast die Hälfte meines Lebens Yoga mache, aber keine Fotos von mir beim Yoga existieren. Ist ja auch gut so, denn ich mache Yoga zum entspannen und um mich auszupowern, da nehme ich ja nicht jeden Tag einen Fotografen mit. :)

Nun gab es aber doch mal eine Yogasession mit Fotografin und eine kleine Auswahl der Bilder zeige ich euch heute.

Yoga ist mein Anker! Nach einem stressigen Tag lande ich abends am besten auf meiner Matte und fühle mich direkt entschleunigt. Ganz egal ob ich im Yogastudio oder Zuhause übe, in dem Moment, wo ich mich auf die Matte begebe, bin ich raus aus dem Alltag. Ich gucke nicht mehr links und rechts, sondern genieße die Zeit ohne Druck und Stress. 

Meine Kinder interessieren sich auch schon dafür, was ich da denn mache. Ich würde mir fast wünschen, dass Sie möglichst früh mit Yoga anfangen, um die Schnelllebigkeit in der heutigen Zeit etwas zu entschleunigen. 

Wenn ihr in Barmstedt, Elmshorn, Ellerhoop wohnt und eine tolle Yogaschule sucht, kann ich euch First Yoga in Ellerhoop nur empfehlen. Direkt nach meinem Umzug im letzten Jahr habe ich die Yogakurse von Christine und Martin besucht und mich sofort zuhause gefühlt. Bis heute habe ich eine Yoga-Flatrate und bin mehrmals die Woche dort zu finden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0