my home - die kinderzimmer / Part 1

Weiter geht es mit der Hausführung. Heute zeige ich euch Kinderzimmer Nummer Eins.

Hier wohnt Mads.

Geständnis des Tages: Ich habe fürs aufräumen Ewigkeiten gebraucht. Legosteine überall!!! Und dazu noch in wirklich hässlichen Kisten. Wie konnte ich diese all die Monate ignorieren?

Mads Zimmer ist farblich sehr hell gehalten. Die Wände sind in einem "Off White" gestrichen. Der Teppich ist ebenfalls sehr hell.

Farbliche Akzente gibt es nur durch die Dekoration im Raum (und durch die vielen bunten Legosteine -nochmal: ÜBERALL!!!!) 

Mads liebt sein Feuerwehrbett und unter dem Bett kuscheln sich beide Jungs gerne zum spielen ein. Es sei denn, dort herrscht mal wieder das größte Chaos...

Das Kunstwerk unten (Der Wassergeist von Barmstedt) ist von Mads im Kindergarten gemacht worden. Es passt farblich so schön ins Gesamtbild und ist richtig toll geworden. Wer braucht da noch einen "Van Gogh" an der Wand? Ich wollte das Bild so gerne in unserer Küche aufhängen, aber Mads bestand darauf es in seinem Zimmer zu haben.

Das waren ein paar Eindrücke aus dem ersten Kinderzimmer. Bald dann mehr aus Jespers Zimmer.


Übrigens gibt es hier bei Alsterleben nun auch die "Pin it" Funktion, um Bilder bei Pinterest zu teilen. Einfach mit der Maus übers Bild gehen und oben Links den "Pin it" Button klicken.

Habt einen schönen Start in die neue Woche!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0