jeder braucht einen "happy place"

Es gibt Orte, an denen man einfach glücklich ist. Einfach so, ohne was dafür zu tun. Ich bin mir sicher, dass es diese(n) Ort(e) für jeden von uns gibt.

Für die einen ist es ein Platz in der Stadt, für die anderen ist es ein Platz auf dem Land. Ein bestimmtes Museum, ein Park, eine Ecke im eigenen Garten,...

 

Für mich gibt es einige Plätze, an denen ich mich immer sofort wohl fühle und denke: Hier bin ich einfach glücklich. Zum einen bin ich in und um Kopenhagen und London immer richtig glücklich und fühle mich total inspiriert, zum anderen gibt es aber noch einen "Happy Place" viel näher dran: Die Gegend um den Eppendorfer Baum, bis hin zum Innocentiapark. Ich finde viele Ecken auf dieser Welt schön, aber über den Hamburger Isemarkt zu bummeln, danach einen Kaffee am Eppendorfer Baum trinken, durch die vielen charmanten Boutiquen schlendern und anschließend ein kleines Picknick im Innocentiapark machen - himmlisch!!!

Mit etwas Glück habt ihr diesen Ort für euch schon gefunden. Eigentlich bin ich mir da ziemlich sicher. Vielleicht müsst ihr euch nur noch bewusst machen, wo ihr einfach glücklich seid. 

Mein letzter Besuch an meinem persönlichen Lieblingsort war letzten Freitag - All inclusive.

Die Sonne schien, der Markt war gut besucht und die Laune hätte nicht besser sein können... As good as it gets!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0